Seite wählen
Zum Start eine einfache Dachausmittlung. Gebäudemaße 4,00m x 8,00m mit gleichmäßiger Dachneigung von 45°. dach1 Da es ein Gebäude mit gleichen Dachneigung und Parallel verlaufenden Traufen ist kann man den First schon mal Grob einzeichnen dach2 Mit Hilfslinien lassen sich die Gratlinien einzeichnen. In diesem Fall habe ich die auf 75cm gesetzt. dach3 Durch die Schnittpunkte verlaufen dann die Gratlinien dach4 Wie in den Goldenen Regeln Nr. 4 steht -> sich kreuzende Linien Enden müssen die Linien bis zum Schnittpunkt gekürzt werden und fertig ist die erste Dachausmittlung dach5